DUFT IM TEEWEG

"Man bringt Wasser herbei, sammelt Brennholz, erhitzt das Wasser und bereitet Tee.
Dann bringt man ihn dem Buddha dar, reicht ihn den Anderen und trinkt ihn auch selbst. Man arrangiert Blumen und entzündet Weihrauch.
 
Durch all dies formen wir uns selbst nach den Taten Buddhas und der vergangenen Meister." 
Alles andere musst du aus Dir selbst verstehen lernen."
 
Sen no Rikyű im Nambôroku