Eigene Texte zund Themen

Tee und Zen- Ein Geschmack? Was ist der Zen im Tee? Fragen zum Zen

Eigene Texte zund Themen

Beitragvon Silvis » Donnerstag 12. September 2013, 06:51

Hallo!

Schreibt jemand von Euch evtl. auch eigene Texte, Gedichte, Gedanken? Ich mache das seit einer ganzen Weile und merke dass ich das richtig brauche.
Zu gerne würde ich mal einen Teil meiner Sachen mal binden, habe da aber wenige Erfahrung damit. Ich würde es gerne japanisch binden. Mit einer normalen Klebebindung wird das nicht gehen oder?
Kennt ihr eine japanische Klebebindung?
Z.B. mit Reispapier oder so?

Silvis
Silvis
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 10. September 2013, 19:06

Re: Eigene Texte zund Themen

Beitragvon sensei » Montag 14. Oktober 2013, 09:33

Zur japanischen Bindung kann ich leider nichts beitragen.
Aber wie wäre es, die Texte über einen Print on demand Verlag heraus zu geben?
Ich veröffentliche meine Bücher bei Tredition.de
Da muss man die Texte selbst so erstellen, dass sie druckreif sind.
Das wird dann noch vom Verlag überprüft und nach eventuellen Nachbesserungen zum Druck frei gegeben.
Man muss nur so etwa 20 Bücher zum Autorenpreis kaufen, dann wird das Werk professionell gedruckt.
Der Vorteil bei so einer Sache ist es, dass man eine ISBN Nummer hat und das Buch über den Buchhandel vertreiben wird, z.B. auch bei Amazon oder in den Katalogen von LIBRI erscheint.

Für jedes verkaufte Buch bekommt man eine Provision, di allerdings beim Verkauf über den Buchhandel schon recht bescheiden ist. Beim Hochladen der Dateien auf den Verlagsserver bekommt man automatisch die Produktionskosten mitgeteilt. Der Verkaufspreis kann man dann selbst fest setzen.

So kann man seine Texte ohne großes finanzielles Risiko veröffentlichen.
CHA ZEN - ICHI MI / Tee und Zen: EIN Geschmack
sensei
Administrator
 
Beiträge: 343
Registriert: Freitag 19. Juni 2009, 14:21
Wohnort: Igensdorf / Oberrüsselbach


Zurück zu Tee und Zen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron