DER TEEWEG

IMPRESSUM UND COPYRIGHT

Zweck

Die Seite verfolgt keinerlei kommerzielle Zwecke. Sie ist rein aus privater Initiative entstanden und wird in diesem Sinne fortgeführt. Da ich selbst eine große Bereicherung meines Lebens durch den Teeweg erfahren habe, möchte ich dazu beitragen, den Teeweg in Deutschland bekannter zu machen. Außerdem ist es mir ein Bedürfnis, das Wissen, das sich in fast vierzig Jahren angesammelt hat, weiterzugeben.

Autor

Autor der Seite und presserechtlich verantwortlich:

Gerhardt Staufenbiel
Mōshin-An Chadōjo
91338 Igensdorf / Oberrüsselbach
Am Rosenberg 5

Tel.: 09192 - 99 38 05

Lebenslauf:

Nach einem Physikstudium und einer Tätigkeit in einem Forschungsinstitut der Max-Planck-Gesellschaft Studium der Philosophie, Altphilologie und Psychologie. Nebenher Dozent für Philosophie, Kulturgeschichte, Religion (Buddhismus, Hinduismus) bei der Münchner Volkshochschule. Seit mehr als 35 Jahren bis heute ununterbrochen Lehrtätigkeit an der VHS. Später hauptamtliche Tätigkeit an der VHS München, u.a. im Bereich Gesundheit, Religion und bei der Ausbildung von Yoga-Lehrern. Zuletzt Abteilungsleiter an der VHS München.
In dieser Zeit u.a. viele Kulturreisen nach Griechenland und Japan, u.a. als Reiseleiter für Kurse und Seminare im Land
Noch während des Philosophie-Studiums erste Kontakte mit Japan und der Kultur des Zen, Begegnung mit der Kyôto-Schule für Philosophie und dem Teeweg in der Tradition der Urasenke.

Mehrere Aufenthalte in Japan, u.a. zum Studium des Teeweges bei der Urasenke.

Langjähriger Präsident des Japanischen Teehauses im Münchner Englischen Garten.
Nach der Pensionierung Gründer und Präsident des Jikishin Chadokai in Nürnberg. Bau des Teehauses in Nürnberg.

Seit April 2005 freier Teelehrer mit eigenen Teeräumen in Oberrüsselbach bei Nürnberg. Unterricht nach Vereinbarung.

Offiziell bestätigter Teelehrer der Urasenke
Regelmäßiger Unterricht in Nürnberg / Oberrüsselbach im eigenen Teehaus
und im privaten Teehaus in München.
Vorführungen oder Unterricht an anderen Orten nach Vereinbarung.
Seminare, Vorträge oder Kurse in Philosophie (Heidegger, Griechische Philosophie, Japan) Literatur (Europa und Asien), Kulturgeschichte u.a. auf
Anfrage.

Urheberrecht:

Das Urheberrecht für die gesamte Site liegt beim Verfasser.
Zitate oder Bildern dürfen für private Zwecke verwendet werden. In einem solchen Fall bitte ich um eine entsprechende Benachrichtigung. Ausgenommen von dieser generellen Erlaubnis sind Seiten mit gesetzwidrigem oder anstößigem Inhalt.

Bei namentlich gekennzeichneten Texten liegt das Urheberrecht beim jeweiligen Verfasser. Dort ist eine Einwilligung zur Veröffentlichung einzuholen. Ich bin gern zur Vermittlung bereit.
Eine kommerzielle Nutzung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung gestattet.

Texte:

Alle Texte, außer den namentlich gekennzeichneten, sind vom Autor verfasst oder übersetzt worden.
Bei den Seiten die von dritter Seite, z.B. von Schülern erstellt worden sind, ist der
Autor / die Autorin im Quelltext genannt.
Fremd-Texte sind immer namentlich gekennzeichnet.

Bilder:

Das Bildmaterial ist nicht durchgängig vom Autor erstellt worden.
Die meisten Bilder sind von mir verändert oder bearbeitet worden. Insofern stellen sie ein Zitat dar. Sollte irrtümlich eine urheberrechtliche Beanstandung vorliegen, bitte ich um Benachrichtigung. Ich werde die entsprechenden Bilder sofort entfernen. Da diese Seite keinerlei kommerzielle Zwecke verfolgt, berechtigt eine irrtümlich verwendete Bilddatei nicht zu einer Abmahnung.
Viele Bilder stammen aus Veröffentlichungen der Urasenke, Kyôto. Sie dürfen nur im Sinne des Teeweges in der Tradition der Urasenke verwendet werden.

Programmierung und Scripts:

Die Programmierung der Seite stammt vom Verfasser. Sofern fremde Scripts (Javascript oder PHP-sript) verwendet worden sind, ist meines Wissens die Verwendung urheberrechtlich unbedenklich. In der Regel sind diese Scripts verändert und an die eigenen Bedürfnisse angepasst worden. Insoweit sind sie als Zitate anzusehen.
Das Forum ist ein open source PHPBB3 script und unterliegt der gnu - Lizensierung. Das gleiche gilt für den blog. Soweit eine urheberrechtliche Regelung vom Verfasser der Scripte gewünscht ist, sind die entsprechenden Scripts im Quelltext oder direkt auf der entsprechenden Seite mit dem Verfassernamen und web-Adresse bzw. E-Mail gekennzeichnet. In diesen Fällen gilt das Urheberrecht des jeweiligen Verfassers. Für eventuelle Schäden werden keine Haftung übernommen.

Links und Verweise:

Mit einem Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung für Links - hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass durch die Erstellung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite mit zu verantworten sind. Die Mitverantwortung kann dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von allen Inhalten der verlinkten Seiten distanziert.

Natürlich setze ich keinen Link auf eine Seite, die ich nicht interessant, wichtig oder beachtenswert finde. Zu dem Zeitpunkt, als ich die Seiten verlinkt habe, war für mich kein rechtlicher Verstoß erkennbar. Ich habe aber keinerlei Einfluss auf den Inhalt oder die Gestaltung der Seiten. Eine ständige Kontrolle der fremden Seiten auf eventuelle Rechtswidrigkeiten ist mir nicht möglich und zumutbar. Sobald mir Rechtsverstöße bekannt werden, werde ich die entsprechenden links selbstverständlich sofort entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Jugendschutz

Nach den Jugendschutzgesetz § 5 Abs.2 JMStV-E müssen Inhalte im Internet, die erst ab bestimmten Altersstufen zugänglich sein dürfen, gekennzeichnet sein.

Nach meiner eigenen Einschätzung sind die Inhalte dieser Seite ohne Einschränkung für Kinder und Jugendliche geeignet.

Zwar sind sicher viele Seiten für das Verständnis kleinerer Kinder viel zu schwierig, aber eine Gefährdung im Sinne des Gesetzes geht nicht davon aus.
Falls jemand Anstoss an bestimmten Inhalten nehmen sollte, bitte ich unmittelbar um Nachricht.

Kontakt

Achtung - Keine Abmahnung ohne

vorherigen Kontakt zu uns!

Sollte die Aufmachung oder der Inhalt unserer Internetseiten irrtümlich Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzten, so bitten wir Sie um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote.

Wir garantieren die unverzügliche Entfernung der zu Recht beanstandeten Passagen, ohne dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes von Ihnen aus erforderlich ist.
Sollten dennoch von Ihnen Kosten ausgelöst werden, ohne dass zuvor eine Kontaktaufnahme mit uns erfolgt ist, werden wir diese voll umfänglich zurückweisen.
Gegebenenfalls werden wir wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen Gegenklage einreichen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Kontakt

Englische Übersetzung:

Die bisher vorliegenden Übersetzungen stammen von Gabriel Shivers, Heidelberg und Paul Pojed, München. Eventuelle spätere Übersetzungen anderer Autoren werden namentlich gekennzeichnet oder, falls dies der jeweilige Autor wünscht, im Quelltext kenntlich gemacht.

Mitarbeit:

Für jede Art von Mitarbeit bin ich außerordentlich dankbar. Bedenken Sie aber, dass es sich um eine private Seite handelt, eine Entlohnung daher nicht möglich ist. Der Lohn ist die Freude am entstehenden Werk und das Wissen und die Erfahrung, die man bei der Arbeit neu hinzugewinnt.

Danksagung:

Allen, die mitgeholfen haben, dass diese Seite entstehen konnte, möchte ich meinen ausdrücklichen Dank sagen.
Ganz besonders möchte ich meinen Lehrern danken. Professor Dr. Fritz Leist verdanke ich meine Begeisterung für die Philosophie. Meinem ersten Lehrer des Teeweges Yoshinori Kawasaki Gyôtei, der mir die unauslöschliche Liebe zum Teeweg gegeben hat, fühle ich mich in besonderer Weise verbunden. Beide Lehrer sind viel zu früh von uns gegangen.
Ganz besonders danken möchte ich auch allen Schülern, die geduldig meinen Weg mitgegangen sind oder mitgehen. Ihnen verdanke ich ebenso viel wie meinen Lehrern. Erst im Unterricht werden mir manche Schwierigkeiten bewusst und im gemeinsamen Bemühen entstehen viele Anregungen. Den Schülern verdanke ich nicht nur ihre Freude und Begeisterung, die sie mir zurückgeben. Vieles in der Philosophie habe ich erst im lebendigen Gespräch mit ihnen und aus ihrem unbefangenem Blick gelernt.

Statistik

Jede Seite lebt davon, dass sie gefunden und gelesen wird. Aber eine reine Besucherstatistik besagt nichts über die Qualität einer Seite. Es kommt darauf an, dass die Texte auch gelesen und die Bilder angeschaut werden. Aufschluss darüber kann in etwa die Verweildauer geben. Wenn die Besucher öfter auf die Seite zurückkommen, ist dies auch ein Zeichen für die Akzeptanz. Aus diesen Gründen wird kein sichtbarer Seitenzähler auf der Seite gegeben. Dennoch sollen ein paar Zahlen angeführt werden.

MonatAufrufe
Januar 200418 621
Februar 200414 526
März 200418 635
April 2004 15 777
Februar 200530 231
März 200531 245
März 200738 754
Juni 201045 000
Juni 201472 000
Die Herkunft der Besucher gibt auch einen gewissen Aufschluss. Allerdings ist die Verbreitung dieser Seite beschränkt, weil sie auf Deutsch verfasst ist. Dennoch ist eine Länderliste sehr interessant. (Stand 2004)
LandAnteil der Besucher
Deutschland 86,0%
Japan 5,0%
Österreich3,0%
Schweiz3,0%
Spanien1,0%
Schweden1,0%
Großbritannien1,0%

CHADÔ - Der Teeweg im Stil der Urasenke
Philosophie, Kulturgeschichte, Praxis, Kunst und Kunsthandwerk, gesehen aus einem Teehausfenster

zurück  |  home  |  Email